24 Stunden Erreichbarkeit
Großtiere: 02992 - 26 33
Kleintiere: 02992 - 90 36 46

Tiergesundheit aktuell - Ausgabe Rind 1/2011

22.03.2011

Was tun gegen Oxidativen Stress?

Hochleistende Milchkühe müssen ihren Stoffwechsel ständig den physiologischen Veränderungen während der Transitperiode und den Laktationsphasen anpassen. Diese enorme Stoffwechselleistung macht sie anfällig gegen oxidativen Stress. Dr. Antje Holthausen beschreibt, was oxidativer Stress genau ist und was dagegen helfen kann.

Mastitis - Gründliche Behandlung Schlüssel zum Erfolg

Mastitis ist eine Faktorenkrankheit und die Problemlösung erfordert eine vielfältige Herangehensweise. Wie ein Milchviehbetrieb sehr erfolgreich gegen die Mastitis kämpft, zeigt Dr. Heike Engels anhand dieser Reportage. Sie hat zusammen mit dem Tierarzt Dr. Frajo Siepelmeyer einen Betrieb im Butjadinger Land besucht und den Betriebsleiter zu dem Umgang mit Mastitisproblemen befragt. Offensichtlich ist die gründliche Herangehensweise der Schlüssel zum Erfolg.

Rindergrippe: Immer wieder ein Problem

Enthornen tut weh! Novellierung des Tierschutzgesetzes

Die Mortellaro´sche Krankheit

Im dritten Abschnitt unserer Serie zu Dermatitis digitalis berichtet der Klauenpfleger Rene´ Pijl aus Jever über die Therapie(un-)möglichkeiten der auch als Mortellaro´sche Krankheit bezeichneten Klauenkrankheit.

zurück zu Infoletter Rind | Tierarzt für Großtiere